Sie erreichen uns unter:

Tel.: +49 7144 819 7000

Fax: +49 7144 882 9299

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 9.30-18.30 Uhr

Samstags 9.30-15.00 Uhr

Unsere Garantie - unkompliziert und risikomindernd

Wir bieten seit neuestem die ALLIANZ BMW Premium Garantie an. Zum größten Teil verfügen unsere Fahrzeuge über die Herstellergarantie. Je nach Hersteller beläuft sich diese auf 24, 36 oder sogar mehrere Monate ab dem Tag der Erstzulassung.

Mit der 3-stufigen ALLIANZ BMW Premium Garantie nutzen Sie keine Lösungen von der Stange, sondern ein maßgeschneidertes Equipment, das sich ganz nach Ihren Anforderungen rich­tet.

UMFANG DER PREMIUM GARANTIELEVEL 1 & 2

In diesem Garantieservice sind folgende Baugruppen enthalten.

MOTOR

Zylinderblock, Kurbelgehäuse, Zylinderkopf, Zylinderkopfdichtung, Ventilschaftabdichtungen, Gehäuse von Kreiskolbenmotoren, alle mit dem Ölkreislauf in Verbindung stehenden Innenteile, Ölkühler, Ölwanne, Öldruckschalter, Ölfiltergehäuse, Zahnriemen mit Spann- und Umlenkrolle, und Schwung- / Antriebsscheibe mit Zahnkranz

SCHALT- UND AUTOMATIKGETRIEBE

Getriebegehäuse und alle Innenteile, Drehmomentwandler, Kupplungsglocke, von der Kupplungshydraulik, Kupplungsnehmer- und Geberzylinder, Steuergerät des Automatikgetriebes und von dem automatisierten Schaltgetriebe (z.B. SMG, Easytronic) das Steuergerät und die Hydraulikeinheit

ACHS- UND VERTEILERGETRIEBE

Achsgetriebegehäuse (Front- und Heckantrieb), einschließlich aller Innenteile, elektrische und mechanische Differentialsperre


ACHSANTRIEB UND -AUFHÄNGUNG

Kardanwellen, Achantriebswellen, Antriebsgelenke und von der Antriebsschlupfregelung (z.B. DSC, ASR, ASC, EDS, 4Matic): Drehzahlsensoren, elektronisches Steuergerät, Hydraulikeinheit, Druckspeicher sowie Ladepumpe


LENKUNG

Mechanisches oder hydraulisches Lenkgetriebe mit allen Innenteilen, elektrischer Lenkhilfemotor, Hydraulikpumpe mit allen Innenteilen und elektronische Bauteile


BREMSEN

Hauptbremszylinder, Bremskraftverstärker, Hydropneumatik (Druckspeicher und Druckregler), Vakuumpumpe, Radbremszylinder der Trommelbremse, Bremskraftregler, Bremskraftbegrenzer und vom ABS: elektronisches Steuergerät, Hydraulikeinheit sowie Drehzahlfühler

KRAFTSTOFFANLAGE

Kraftstoffpumpe, Einspritzpumpe, elektronische Bauteile der Einspritzanlage (z.B. Steuergeräte, Luftmengen- und Massenmesser, AGR/EGR-Ventil), Vergaser sowie Turbolader


Elektrische Anlage

Lichtmaschine mit Regler, Anlasser, elektronische Bauteile der Zündanlage mit Zündkabel als Bestandteil derselben, elektrischen Leitungen der elektronischen Einspritzanlage, Zündverteiler, elektronische Motorsteuerung, Zündspule, Vorglührelais, Kondensator, Rotor und von der Bordelektrik: Zentralelektrikbox, Bordcomputer, Kombiinstrument in Verbindung mit einem Schaden am Bordcomputer, zentrales Steuergerät (z.B. ECU, BCM, BSI, ZIM), Scheibenwischermotor vorne und hinten, Scheinwerferwischermotor, Heizungs-/Zusatzlüftermotor sowie Hupe.

KÜHLSYSTEM

Wasserpumpe, Kühler, Kühler für Automatikgetriebe, Heizungskühler, Thermostat, Visco-/Thermolüfter, Lüfterkupplung, Thermoschalter und Kühlmodul


ABGASANLAGE

Lambdasonde, Hosenrohr und Befestigungsteile in Verbindung mit dem Ersatz der Lambda-Sonde



SICHERHEITSSYSTEME

Kontrollsystem für Airbag und Gurtsystemstraffer



KLIMAANLAGE

Kompressor, Verdampfer, und Kondensator mit Lüfter



KOMFORT-ELEKTRIK

Elektrischer Fensterheber: Schalter, elektrische Motoren, Steuergeräte; Front-/Heckscheibenheizungselemente (ausgenommen Bruchschäden); elektrisches Schiebedach: Schalter, elektrische Motoren, Steuergeräte, Magnetspulen sowie Türschlösser


GEGENSTAND DER PREMIUM GARANTIELEVEL 3

Ist die Funktionsfähigkeit aller mechanischen und elektrischen Bauteile, ohne:

ABGASANLAGE

Zum Beispiel Oxidations- und Korrosionsschäden am Abgassystem. Gedeckt ist jedoch der Krümmer ohne Katalysatoren oder Partikelfilter.


AUSSTATTUNG

Verchromte Teile, Zierleisten, Armauflage, Dachhimmel, Ablagefächer, Seitenverkleidung, Sonnenblenden, Getränkehalter, Polsterung, Innenausstattung. Diese beispielhafte Auflistung ist nicht abschließend.


BREMSEN UND KUPPLUNG

Kupplungsscheibe, -druckplatte, Bremsbeläge, -scheiben und -trommeln, Einstellarbeiten der Kupplung und Bremsen.


VERGLASUNG

Soweit nicht Ersatz oder Instandsetzung wegen Ausfall des Heizungs- oder Antennenelements zwingend ist. Die Frontscheibe bleibt in jedem Falle ausgeschlossen.



FREMDTEILE

Teile z. B. Zubehör, technische Nachrüstungen jeglicher Art, die nicht den Qualitätsstandards von Originalteilen des Herstellers entsprechen oder durch den Hersteller zugelassen sind.



GUMMITEILE

Gummidichtungen an Türen, Kofferraum und Dach; Achslager/-aufhängung, Achs- und Lenkungsmanschetten, Silentblöcke/-buchsen, Motorlager (ausgenommen Hydrolager), Stabilisatorlager, Querlenkerlager. Diese beispielhafte Auflistung ist
nicht abschließend.

INSTANDHALTUNG

Wartungs-, Inspektions- und Pflegearbeiten.



KAROSSERIE

Ausrichtung, Korrektur und Einstellarbeiten von Karosserieteilen wie z. B. Schiebe- und Lamellendach, Verdeck, Fahrzeugtüren, Kofferraumdeckel und Stoßstangen, Lackschäden und Rost an der Karosserie, Wassereintritt bzw. Undichtigkeiten an der Karosserie wie z. B. undichte Tür-, Schiebedach- und Fensterdichtungen oder Cabrio- und Faltverdecke.

RUHEDICHTUNGEN

Zum Beispiel Flach- und Papierdichtungen, die keiner Bewegungsmechanik ausgesetzt sind.




Gedeckt sind jedoch z. B.

UNDICHTIGKEITEN

An wasserführenden technischen Einrichtungen wie Kühler, Wasserschläuche, Zylinderkopfdichtung, Heizkörper sowie der Klimaanlage (Punkt Erweiterter Deckungsumfang beachten).


VERUNREINIGUNGEN

im Kraftstoffsystem, dies unabhängig von der Ursache oder der Person des Verursachers.



RÄDER

Reifen, Felgen, Radkappen, Radschrauben, Spureinstellung und Auswuchten der Reifen, Reifendruckkontrollsystemsensoren.


CABRIO- UND FALTVERDECKE





SCHEINWERFER UND LEUCHTEN

Glas, Gehäuse und Leuchtmitte l(auch Xenonbrenner) von Scheinwerfern und Leuchten jeglicher Art.



GERÄUSCHE

Jeglicher Art am Fahrzeug.



KLIMAANLAGE

Auffüllen, Nachfüllen und Umrüsten der Klimaanlage, es sei denn, die Befüllung erfolgt im Zusammenhang mit einer ersatzpflichtigen Reparatur.



SERIENMÄßIGES ZUBEHÖR

Zum Beispiel: Wagenheber, Feuerlöscher, Warndreieck, Verbandskasten, Werkzeugsatz.



VERBRAUCHSMITTEL UND VERSCHLEIßTEILE

Luftfilter, Ölfilter, Zündkerzen, Glühkerzen, Keil- und Flachriemen (Aggregateantrieb), Batterien, Schmiermittel, Frostschutzmittel, Wasser- und Waschwasserschläuche, Stoßdämpfer.


SCHRAUBEN, GEWINDEBOLZEN, MUTTERN UND UNTERLEGSCHEIBEN

Betriebsstoffe und sonstige Montagematerialien (Punkt Erweiteter Deckungsumfang beachten) sowie alle Teile, die im Rahmen der vom Hersteller des Fahrzeugs vorgeschriebenen Wartungs- und Pflegearbeiten auszutauschen sind.

ERSCHWERTE MONTAGEKOSTEN

Erschwerte und nicht durch Herstellervorgaben regulierte Montagekosten.



FREMDTEILE

Teile (z. B. Zubehör, Autoradios, Navigationsgeräte), die nicht serienmäßig verbaut sind.




Erweiterter Deckungsumfang:

Im Rahmen eines garantiefähigen Schadens werden Kosten übernommen für:

PRÜF-, MESS-, PROGRAMMIER- UND EINSTELLARBEITEN

Nach den Arbeitszeitrichtwerten des Herstellers bzw. Importeurs, sofern sie in direktem Zusammenhang mit dem zu ersetzenden Bauteil stehen.


DICHTUNGEN UND (WELLEN-) DICHTRINGE

Jeglicher Art, Schrauben, Muttern, Öle und Kühlerfrostschutzmittel, deren Notwendigkeit sich durch erstattungsfähige Reparaturen begründet.



MATERIALKOSTENSTAFFEL

Soweit nicht anders vereinbart, werden die Materialkosten für die Premium Garantie nach folgender Staffel (Materialkostenstaffel) ersetzt:

bis 50.000 km 100%
bis 60.000 km 90%
bis 70.000 km 80%
bis 80.000 km 70%
bis 90.000 km 60%
bis 100.000 km 50%
ab 100.000 km 40%

Den Differenzbetrag trägt der Garantienehmer als Selbstbehalt.